header

OSCE

OSCE steht für Objective Structured Clinical Examination. Diese Prüfung wird an der medizinischen Fakultät fachübergreifend durchgeführt.

Im Prinzip kann man sich einen OSCE wie ein akademisches Zirkeltraining vorstellen. Hier finden Sie eine gute Beschreibung des OSCE´s in englischer Sprache. 

Im Fach Allgemeinmedizin besteht das typische OSCE-Szenario darin, dass sich der Prüfling in die Rolle eines Studierenden im praktischen Jahr in einer Hausarztpraxis hineinversetzen soll. Bei der Bewertung der Prüfungsleistung werden in unserem Fach sowohl die Kommunikation mit dem Patienten als auch die technisch-praktischen Anteile (körperliche Untersuchung) gleichwertig berücksichtigt.