header

Promovierenden-Betreuung

Dissertation im Fach Allgemeinmedizin

Die Promovierenden-Betreuung stellt Ihnen auf diesen Seiten Informationen zu Themenvergabe, institutionellen Anlaufstellen, Fortbildungsmöglichkeiten sowie hilfreiche Materialien zur Anfertigung
einer Dissertation zur Verfügung.

Um herauszufinden, ob für Sie eine Doktorarbeit im Fach Allgemeinmedizin infrage kommen könnte, haben wir Ihnen eine kurze Checkliste zusammengestellt. Bitte beantworten Sie sich zunächst folgende Fragen: Können Sie sich vorstellen, …

  • … später hausärztlich tätig zu sein?
  • … über die Dissertation hinaus in der Allgemeinmedizin wissenschaftlich zu arbeiten?
  • … sich zunächst sehr intensiv in die Methodik des Faches einzuarbeiten und z. B. an einem Forschungskurs oder einer Summer-School teilzunehmen, bevor das eigentliche Dissertationsprojekt beginnt?
  • … die Ergebnisse Ihrer Doktorarbeit in Fachzeitschriften zu veröffentlichen – d. h. mindestens einen wissenschaftlichen Artikel zu schreiben – und diese auf Kongressen vorzustellen?
  • … sich selbst nicht unter den Zeitdruck zu setzen, Ihre Arbeit unbedingt in einem Semester abschließen zu wollen?

Darüber hinaus erwarten wir von unseren Promovierenden, dass sie an den Wahlpflichtveranstaltungen des Instituts teilnehmen. Die Seminare vermitteln Ihnen Grundlagen der Versorgungsforschung und gewähren Ihnen Einblicke in die Forschungsaktivitäten des Instituts. Wenn Sie nach selbstkritischer Prüfung alle diese Fragen mit einem entschiedenen „Ja“ beantworten können, freuen wir uns sehr über eine Anfrage per Mail von Ihnen.